Homepage Rezepte Zuckerfreie Erdbeer-Tarteletts

Rezept Zuckerfreie Erdbeer-Tarteletts

Sollte noch etwas Mandelmasse von den Böden übrig bleiben, kannst du daraus leckere Energy-Balls formen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
595 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Für die Creme

Für die Böden

Außerdem

Zubereitung

  1. Für die Creme die Cashewkerne in einer Schüssel mit Wasser bedeckt mindestens 3 Std. einweichen. Dann in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Für die Böden alle Zutaten im Hochleistungsmixer zu einer glatten Masse pürieren. Die Förmchen mit Back-papier auslegen. Die Masse mit nassen Händen in die Förmchen drücken.
  3. Die Cashewkerne mit den gefrorenen Erdbeeren und Vanille im Hochleistungsmixer cremig pürieren. Die Creme auf den Böden verteilen und glatt streichen. Die Tarteletts im Tiefkühlfach 3 Std. gefrieren lassen.
  4. Die Tarteletts 30 Min. vor dem Verzehr aus dem Tiefkühlfach nehmen und aus den Förmchen lösen. Die Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden und die Tarteletts damit garnieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfrei naschen

Zuckerfrei naschen

34 Desserts mit Erdbeeren

34 Desserts mit Erdbeeren

35 süße Tarte-Rezepte

35 süße Tarte-Rezepte