Rezept Feigen mit Schokolade

Gefüllte Feigen mit und ohne Schokoladenüberzug sind eine beliebte Süßigkeit in Italien, die von der ganzen Familie gerne genascht wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für ca. 45 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 115 kcal

Zutaten

80 g
Zitronat (am besten in guter Qualität am Stück gekauft, z. B. im Reformhaus)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Das Zitronat in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Feigen an einer Seite einschneiden, mit je 2 Mandeln und etwas Zitronat füllen und wieder zusammendrücken. Die Feigen nebeneinander auf ein Backblech legen, im heißen Ofen in etwa 10 Min. (Mitte) leicht bräunen. Die Feigen abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Schokolade in Stücke brechen und mit 2-3 EL Wasser und dem Zimt über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die Feigen nacheinander mit einer Gabel in die Schokolade tauchen, wieder herausfischen und auf einem feinen Gitter oder auf Papier trocknen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login