Rezept Feldsalat mit Ziegenkäsecreme

Der Feldsalat wird nicht mit einem Dressing angemacht, sondern mit der Ziegenkäsecreme serviert. Das ist Aroma pur ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ziegenkäse
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Feldsalat verlesen, waschen und gut trocken schütteln. Paprika vierteln, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und in sehr feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Zitronenhälfte waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und mit 1 EL Pistazienkernen sehr fein hacken.

  3. 3.

    Den Ziegenfrischkäse mit der sauren Sahne, der Milch, 1 EL Zitronensaft, der Zitronenschale, der Petersilienmischung und dem Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Die übrigen Pistazienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie würzig duften.

  4. 4.

    Feldsalat mit Paprika und Zwiebel mischen und auf Tellern verteilen. Ziegenkäsecreme darauf verteilen, den Salat mit den Pistazienkernen bestreuen und servieren. Erst beim Essen mit der Creme mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login