Rezept Fischröllchen in Zitronensauce

Diese leichten Röllchen sind schon festtagstauglich. Dabei sind sie schnell gerollt und mit etwas Reis oder Weißbrot eine feine Hauptmahlzeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 45 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

4 TL
100 g
2 EL
1/2 TL
250 ml
Fischfond (Glas)
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Filets waschen, trocken tupfen, längs halbieren, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Möhren schälen, Sellerie waschen und putzen. Beides in sehr feine Streifen schneiden, auf die Filets verteilen und einrollen.

  2. 2.

    Zitrone heiß waschen und abtrocknen. 1 EL Schale fein abreiben, Saft auspressen. Schalotten schälen, würfeln und in der Butter 2 Min. dünsten. Mit Salz und Zucker würzen. Fond angießen. Röllchen einlegen, zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. dünsten, herausnehmen und warm halten. Zitronenschale und Sahne einrühren und in 5 Min. cremig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und 2 EL Zitronensaft würzen, mit den Fischröllchen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login