Homepage Rezepte Fruchtige Zitronentorte

Zutaten

1 Päckchen Puddingpulver Zitrone (ersatzweise Vanille, zum Kochen für 500 ml Milch)
100 g Zucker
100 g Sahne
125 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone
250 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
275 g Erdbeeren
2 Kiwis
1 Päckchen klarer Tortenguss
2 EL Zucker
Backpapier für die Form

Rezept Fruchtige Zitronentorte

Als Belag können Sie auch jedes andere Obst verwenden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Puddingpulver mit 50 ml Wasser glatt rühren. Aus 250 ml Wasser, Zucker und dem angerührten Puddingpulver nach Packungsangaben einen Pudding kochen. Erkalten lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  2. Backofen vorheizen. Backform mit Backpapier belegen. Butter und Zucker cremig rühren. Zunächst Ei, Zitronensaft und -schale, dann Mehl, Salz und Backpulver unterrühren. Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) 20-25 Min. backen. Auskühlen lassen.
  3. Die Aprikosen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Erdbeeren waschen, halbieren. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden. Den Kuchen einmal quer durchschneiden. Den unteren Boden mit einem Tortenring umschließen. Die Sahne steif schlagen, unter den Pudding heben. Zwei Drittel der Puddingcreme auf dem Tortenboden verstreichen. Den zweiten Boden auflegen. Die Torte rundum mit der restlichen Creme bestreichen, dekorativ mit den Früchten belegen.
  4. Aprikosensaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Mit Tortenguss und Zucker nach Packungsangaben einen Tortenguss kochen. Etwas abkühlen lassen. Die Torte damit überziehen. 1 Std. kalt stellen. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten, den Tortenrand damit verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)