Homepage Rezepte Früchtemüsli mit Quinoapops

Rezept Früchtemüsli mit Quinoapops

Gepuffter Quinoa – auch Popcorn der Inkas genannt – sorgt für Abwechslung in der Müslischale.

Rezeptinfos

unter 30 min
155 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 15 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 15 Portionen

Zubereitung

  1. Die Bananenchips und die Mandeln grob hacken. Die Datteln ohne Stein in Stücke schneiden.
  2. Die Trockenfrüchte zusammen mit den Mandeln, dem Pop-Quinoa, der Weizenkleie und den Haferflocken in eine große Schüssel geben. Das Zimtpulver darüberstreuen und alles gründlich vermischen.
  3. Früchtemüsli in ein Vorratsglas füllen und gut verschließen. Kühl und trocken lagern.
  4. Für 1 Portion 45 g Müslimix mit 150 ml Milch mischen.
Rezept bewerten:
(0)