Homepage Rezepte Frühlingsgemüse-Auflauf mit Pute

Rezept Frühlingsgemüse-Auflauf mit Pute

Rezeptinfos

60 bis 90 min
492 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen. Die Möhren in Scheiben, Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Das Fleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in breite Streifen schneiden.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Im Bratöl Möhren und Frühlingszwiebeln andünsten. Mit Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 8 Min. dünsten. Zuckererbsen nach 5 Min. zufügen.
  3. Backofen auf 200° vorheizen. Das Gemüse abgießen – dabei die Brühe auffangen – und in eine Auflaufform geben. Kerbel waschen, trockenschütteln, hacken und darüber streuen. Das Fleisch darauf verteilen.
  4. Milch, Ei und Brühe verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über den Auflauf gießen. Mit Käse bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login