Homepage Rezepte Frühstücks-Smoothie mit Raw Cacao

Rezept Frühstücks-Smoothie mit Raw Cacao

Verwende 100 % Raw Cacao. Das Rezept funktioniert zwar auch mit gewöhnlichem Kakao, aber rohes Kakaopulver schmeckt viel intensiver nach Schokolade und enthält dennoch keinen Zucker.

Rezeptinfos

unter 30 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 400 ml)

Mehr Smoothies für einen guten Start in den Morgen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 400 ml)

Für den Drink

Außerdem

Zubereitung

  1. Das Avocadostück vom Stein befreien und schälen. 250 ml Wasser, Eiswürfel und Avocado in den Standmixer geben. Eventuell das Kokosmus-Glas kurz in einen Behälter mit heißem Wasser stellen, damit es eine cremige Konsistenz bekommt (bei niedriger Zimmertemperatur ist es sonst zu hart und lässt sich nicht gut untermixen), und gut rühren.
  2. Alle anderen Drink-Zutaten in den Mixer geben, sodass die Oberfläche trocken ist. Dann das flüssige Kokosmus vorsichtig darübergeben und den Mixer starten. So lange mixen, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist.
  3. Smoothie in ein Glas füllen und mit Beeren, Nüssen und eventuell etwas flüssigem Kokosmus garnieren.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Smoothie-Bowl mit Himbeeren und Mango

Smoothie-Bowl-Rezepte

Minze-Avocado-Smoothie mit Sternanis

27 Smoothies unter 200 Kalorien

Sommerfrische  mit Sellerie und gemischten Sprossen

Tu dir selbst was Gutes mit unseren Sellerie-Smoothie-Rezepten