Homepage Rezepte Frühstücksstuten mit Mandeln

Zutaten

45 g Butter
55 g Zucker
½ Päckchen Trockenhefe
Fett und Semmelbrösel für die Form

Rezept Frühstücksstuten mit Mandeln

Für das feine Sonntagsfrühstück! Ideal auch, wenn lieber Besuch da ist. Ganz und gar zum Verwöhnen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 8 Portionen

Zubereitung

  1. 40 g Butter und 50 g Zucker in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes 5 Min. cremig rühren. Quark zugeben und sorgfältig unterrühren. Mehl, Hefe und Zimt mischen. Mehlmischung, Ei und Milch zu der Quarkmasse geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 50 Min. gehen lassen. Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Die längliche Kastenform dünn einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Überschüssige Brösel herausklopfen. Den Teig noch einmal durchkneten, zu einem Laib formen und in die Form geben. Mit Mandelstiften und dem restlichen Zucker bestreuen. Übrige Butter in Stückchen darauf verteilen. Im heißen Ofen (2. Schiene von unten, Umluft 180°) ca. 30 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Dazu schmecken Frischkäse und Konfitüre.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login