Homepage Rezepte Full-Chocolate-Whoopies

Zutaten

100 g Zucker
1 Ei (L)
70 ml Buttermilch
170 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
100 g Sahne
1 TL Espressobohnen
Spritzbeutel und große Sterntülle

Rezept Full-Chocolate-Whoopies

Für Schokoholics und alle, die es bestimmt bald werden: Mehr Schokolade passt kaum in einen Whoopie.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 15 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 15 Stück

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre grob hacken und 100 g Kuvertüre über dem heißen Wasserbad halbflüssig werden lassen. Vom Wasserbad nehmen und unter Rühren vollständig schmelzen lassen. Den Backofen auf 160° vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Für den Teig Butter und Zucker cremig rühren. Nacheinander Ei, Buttermilch und die geschmolzene Kuvertüre einrühren. Mehl und Backpulver mischen und zügig unterheben. Mit dem Spritzbeutel ohne Tülle ca. 30 Teigportionen mit 3-4 cm Abstand auf die Bleche spritzen. Im Ofen (Mitte) jeweils ca. 15 Min. backen, danach vollständig abkühlen lassen. Sahne erhitzen.
  2. Für die Füllung 200 g Kuvertüre in der Sahne unter Rühren schmelzen lassen. Die Schokosahne mit dem Pürierstab von innen nach außen ca. 2 Min. glatt mixen, dann ca. 30 Min. unter gelegentlichem Rühren lauwarm abkühlen lassen. Die Espressobohnen grob zerstoßen.
  3. Von der Schokocreme 50 g abnehmen und mit Likör verrühren. Die restliche Creme mit dem Spritzbeutel mit Sterntülle auf die Unterseite von 15 Whoppiehälften spritzen. Mit den restlichen Hälften zusammensetzen. Je 1 Klecks Likörcreme auf die Whoopies setzen und sternförmig verlaufen lassen. Mit den Bohnenstückchen bestreuen und vor dem Servieren 1 Std. kühlen.

Schmeckt der Guss auch ohne Likör? Na klar. Wer keinen Likör mag, rührt stattdessen 2 EL Sahne in die Schokocreme. Den Guss dabei wieder leicht erwärmen, dann verbinden sich Schokolade und Sahne ganz wunderbar.

 

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte und jede Menge Tipps und Tricks rund um Whoopies finden Sie auch in unserem Whoopie-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login