Homepage Rezepte Gado Gado

Rezept Gado Gado

Der indonesische Salat namens Gado Gado verbindet erdige und nussige Aromen von Kartoffeln, Gemüse, Tofu und Eiern mit Chili-Schärfe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
1110 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und halbieren. Zugedeckt in einem Topf mit wenig Salzwasser und Zucker in 15-20 Min. gar kochen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Inzwischen den Weißkohl putzen, waschen und blättrig schneiden. Die Schlangenbohnen waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Sobald das Wasser kocht, die Sprossen 10 Sek. darin blanchieren. Dann mit einem Schaumlöffel herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Nacheinander den Weißkohl und die Schlangenbohnen jeweils 1 Min. blanchieren, herausheben und abschrecken. Wichtig: Bei Verwendung von grünen Bohnen, diese ca. 4 Min. blanchieren, um das darin enthaltene giftige Phasin abzubauen. Zum Schluss die Eier im Wasser in ca. 10 Min. hart kochen, anschließend kalt abschrecken.
  2. Für die Erdnusssauce Knoblauch, Schalotten und Ingwer schälen und klein hacken. Die Chilischote putzen, waschen und ebenfalls hacken. In einem kleinen Topf das Öl erhitzen und die Erdnüsse darin anrösten. 2 EL Erdnüsse abnehmen und beiseitestellen. Die gehackten Zutaten zu den Erdnüssen in den Topf geben und kurz mit anrösten. Zucker, Limettenblätter, Kokosmilch, Ketjap manis, 200 ml Wasser und 1 große Prise Salz hinzufügen und alles offen ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Limette waschen und trocken reiben. Schale abreiben und Saft auspressen, beides zur Sauce geben. Limettenblätter aus der Sauce nehmen. Die Sauce mit dem Pürierstab fein mixen und abschmecken.
  3. Zum Fertigstellen der Gemüsemischung die Limette waschen und in Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und leicht schräg in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Tofu und Tempeh in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Eine Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Öl hineingeben und Tofu und Tempeh darin beidseitig braun anbraten. Eier pellen und jeweils halbieren. Die von der Sauce beiseitegestellten Erdnüsse im Mörser zerstoßen. Blanchierte Gemüse, Eier, Tofu und Tempeh auf Teller verteilen und mit der Erdnusssauce übergießen. Mit zerstoßenen Erdnüssen, Frühlingszwiebeln und Chiliringen toppen. Limettenspalten und Krupuk dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Asia-Salat

Asia-Salat

43 leckere Bohnensalat-Rezepte

43 leckere Bohnensalat-Rezepte

50 schnelle vegetarische Gerichte

50 schnelle vegetarische Gerichte

Login