Homepage Rezepte Gâteaux au fromage

Zutaten

Rezept Gâteaux au fromage

Die Schweizer sind echte Käse-Spezialisten. Hier haben sie sich etwas für Süß-Verächter ausgedacht: einen pikanten Käsekuchen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
400 kcal
mittel

Für 8 Förmchen von 10 cm Ø

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Förmchen von 10 cm Ø

Zubereitung

  1. Das Mehl mit ½ TL Salz und der Butter in Stückchen zwischen den Handflächen zerreiben und mit 5-6 EL eiskaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig 30 Min. kühl stellen.
  2. Den Käse reiben. Sahne mit Milch und Eiern verquirlen, mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Den Ofen auf 210° vorheizen. Den Teig dünn ausrollen. Die Förmchen damit auskleiden, dabei einen Rand hochziehen. Den Käse auf die Teigböden streuen und mit dem Eier-Sahne-Guss bedecken. Die Törtchen im Ofen (unten, Umluft 190°) in 25-30 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login