Homepage Rezepte Gedämpfter Würz-Tofu

Rezept Gedämpfter Würz-Tofu

Tofu kannst du wunderbar würzen und ihm so die verschiedensten Aromen verpassen. Dazu schmeckt knackiges Gemüse.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
325 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen und reiben. Das Koriandergrün waschen, trocken tupfen und etwas kleiner hacken. Beides in einer Schüssel mit der Sojasauce, Fünf-Gewürze-Pulver, Sesamöl und der Tamarindenpaste verrühren. Den Tofu grob würfeln, in der Marinade wenden und 2 Std. zugedeckt ziehen lassen. Den Chinakohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Die Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in Drittel schneiden.
  2. Das Gemüse in einem Dämpfkörbchen ausbreiten, den Tofu samt Marinade darauf geben und das Körbchen in einen Wok stellen. Die Brühe angießen und aufkochen, den Wokdeckel auflegen und alles ca. 10 Min. bissfest dämpfen. Anschließend das Gemüse zusammen mit dem Tofu anrichten und mit frischem Koriandergrün bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frikadellen mit Brokkoli

Vegan kochen

Tofu-Gemüse-Eintopf

Rezepte mit Tofu, Grünkern & Co.

Gelatine Alternative

Vegetarische Ersatzprodukte