Homepage Rezepte Gefüllte Brötchen mit Gemüse

Rezept Gefüllte Brötchen mit Gemüse

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Brötchen aufschneiden, die Krume herauslösen und hacken. Champignons putzen, Möhre putzen und schälen, beides in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und putzen, nur das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden (das Grün anderweitig verwenden). Mais abtropfen lassen. Knoblauch schälen und zerdrücken. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Krume und Knoblauch hinzufügen, 1-2 Min. anbraten und herausnehmen. Übriges Öl erhitzen. Möhre, Champignons und Frühlingszwiebeln darin unter Rühren 2-3 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mais und Sonnenblumenkerne unterheben.
  3. Die Brötchenhälften auf ein Backblech legen. Die Gemüsemischung in die Hälften füllen. Jeweils 1 Klecks Kräuterfrischkäse obendrauf geben. Im Backofen (2. Schiene von unten) 10-12 Min. überbacken. Die Brötchen nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

hört sich echt lecker an

werd ich gern mal nachkochen, ist gesund, vegetarisch- gut !

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login