Homepage Rezepte Gegrillte Antipasti

Rezept Gegrillte Antipasti

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Aubergine und Zucchino waschen, putzen, abtrocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, längs achteln und entkernen. Die Pilze putzen und abreiben. Die Knoblauchzehe schälen, durchpressen und mit 4 EL Olivenöl vermischen.
  2. Den Backofengrill vorheizen. Das Gemüse auf einem Backblech verteilen, Paprika mit der Hautseite nach oben. Alles mit dem Knoblauchöl beträufeln. Unter dem Grill (2. Schiene von oben) 8-10 Min. grillen, bis die Paprikahaut dunkle Blasen wirft.
  3. Das Gemüse kurz abkühlen lassen und die Paprika häuten. Zitronensaft, Essig, Rosmarin und restliches Öl verquirlen. Auf das heiße Gemüse gießen, salzen und pfeffern und 20 Min. marinieren.

Einfach, schnell zuzubereiten und super lecker: Probieren Sie auch das Antipasti Rezept aus dem GU Kochbuch "Kindergeburtstag" aus. Dieser vegetarische Hit der italienische Küche kommt garantiert nicht nur bei den Kleinen gut an!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login