16 beliebte Rezepte für gegrillte Champignons

Champignons zählen zu den beliebtesten Speisepilzen international und sind das ganze Jahr über erhältlich. Wie unterschiedlich lecker man sie zubereiten kann, erfährst du hier.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Champignons sind echte Alleskönner: Das Gemüse passt in Suppen, zu Fleisch und Pasta. Zubereiten lässt es sich klassisch mit Butter in der Pfanne, mit Käse gefüllt und überbacken im Ofen, oder roh in Salaten. Auch zum Grillen sind Champignons ein toller Genuss. Ob vegetarisch oder mit Steak und Würstchen zubereitet – im Sommer gehören sie zu jedem Open Air Genuss.

Da das Gemüse an sich eher neutral schmeckt, solltest du es unbedingt mit einigen Zutaten und Gewürzen verfeinern. Salz und Pfeffer bilden dabei die Basis, darüberhinaus sind dir allerdings keine Grenzen gesetzt. Probiere doch einfach mal Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie und Estragon aus. Auch Koriandergrün kann gut dazu schmecken. 

Bei der Zubereitung solltest du darauf achten, dass du die Champignons immer sorgsam putzt, bevor du sie verwertest. Alles was du dafür brauchst, sind Haushaltstücher, Pinsel und ein scharfes Messer. Wichtig ist, dass du das Gemüse nie in einem Wasserbad wäschst. So riskierst du, dass das der Pilz beim Garen schrumpft.

Kleiner Tipp: Den Stiel musst du nicht zwingend abschneiden. Oftmals ist dieser allerdings trocken, dann kannst du ihn abbrechen oder mit einem scharfen Messer abtrennen. 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login