Homepage Rezepte Gemüsespieße mit Erdnuss-Sauce

Zutaten

200 g Zucchini
1 EL Olivenöl
2 EL Erdnussmus (Fertigprodukt; aus dem Glas)
2 EL Kokossahne
2 TL Olivenöl
Jodsalz
6 Schaschlikspieße

Rezept Gemüsespieße mit Erdnuss-Sauce

Die Gemüsespieße machen 6 kleine oder 3 große Esser glücklich. Sie sind ruckzuck fertig und schmecken unglaublich lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
95 kcal
leicht

Für 6 Stück (Reicht für 6 kleine oder 3 große Esser)

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück (Reicht für 6 kleine oder 3 große Esser)

Zubereitung

  1. Für die Spieße die Tomaten waschen, die Zucchini waschen, eventuell längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in 1-2 cm große Quadrate schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Nun das Gemüse abwechselnd auf die Schaschlikspieße stecken, mit dem Olivenöl bestreichen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. dünsten, dabei gelegentlich wenden.
  2. Inzwischen für die Sauce Erdnussmus, Zitronensaft und Kokossahne verrühren.
  3. Die Schalotte schälen, Tomaten waschen und beides in feine Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Tomaten zugeben und ca. 5 Min. dünsten, abkühlen lassen. Schalotten-Tomaten-Gemisch und Erdnussmus mit 1 Prise Zucker in einen Mixbecher geben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Sauce mit Pfeffer und Jodsalz abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login