Homepage Rezepte Gemüsesticks mit Quark

Rezept Gemüsesticks mit Quark

Knackiges für den kleinen Hunger zwischendurch. Der Dip schmeckt natürlich nicht nur zu rohen Gemüsesticks, auch zu Ofengemüse ist er ein echter Hit!

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Getrocknete Tomaten klein schneiden und im elektrischen Blitzhacker fein zerkleinern. Basilikum, Oliven und Kapern hinzufügen und alles noch mal hacken, diesmal etwas gröber.
  2. Quark, Joghurt, Honig und Rotweinessig dazugeben und alles gut vermengen. 2 - 3 EL Wasser unterrühren, bis der Dip eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Gemüse putzen und waschen oder schälen und in Sticks (lange Stäbchen) schneiden. Den Dip in zwei Schälchen füllen und jedes auf einen Teller setzen, das Gemüse rundherum verteilen. Oder alles für den Transport verpacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login