Rezept Gewürzreis mit Erbsen

Line

Mehr als eine einfache Beilage: dank Erbschen und fein ausgewogener Gewürze, ist dieser Reis so aromatisch, dass er auch solo eine leckere kleine Mahlzeit abgibt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

400 g
3 EL
Öl oder Ghee

Zubereitung

  1. 1.

    Reis 30 Min. in Wasser einweichen. In ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Hälfte Öl oder Ghee in einem Topf erhitzen, darin die Gewürze unter Rühren 1-2 Min. anrösten. Reis dazugeben und unter Rühren 3 Min. mitbraten. Erbsen und 800 ml Wasser zugeben, salzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze in 20-25 Min. garen. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Im übrigen Öl oder Ghee braun braten, mit dem Reis mischen. Schmeckt mit einer Raita als Hauptgericht für 4 oder als Beilagenreis für 6.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

trudine
Diesen Reis

werde ich heute mal als Beilage machen. Allerdings kommt mir die Kochzeit für Basmatireis von 20-25 Minuten viel zu lange vor, die Hälfte dürfte reichen.

 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login