Homepage Rezepte Grüne Antipasti mit Ei

Rezept Grüne Antipasti mit Ei

Ob zum Frühstück oder für den nächsten Brunch: Du wirst diese Antipasti mit grünem Spargel, Zucchini und grünen Bohnen lieben!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Sämtliche Gemüse waschen und putzen. Die Bohnen in kochendem Salzwasser in 8-10 Min. bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Spargel im unteren Drittel schälen. Die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Mangoldstiele in ca. 0,5 cm breite Stücke, die Blätter in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln oder hacken.
  2. Eine große, schwere Pfanne mit 2 EL Öl einpinseln. Die Zucchinischeiben in zwei Portionen bei hoher Hitze auf beiden Seiten in 3-4 Min. hellbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Auf einer Servierplatte oder vier Tellern anrichten.
  3. Weitere 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Die Bohnen mit der halben Menge Knoblauch hineingeben und bei mittlerer Hitze 1-2 Min. braten. Herausnehmen und anrichten. Noch 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und nun den Spargel bei hoher Hitze in ca. 5 Min. unter Wenden braten, dann salzen und pfeffern. Die übrigen 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, restlichen Knoblauch und Mangoldstiele bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. andünsten, salzen und pfeffern. 100 ml Wasser angießen, alles aufkochen und zugedeckt etwa 4-5 Min. dünsten. Mangoldgrün zugeben und in ca. 1 Min. zusammenfallen lassen. Nachwürzen und anrichten. Gemüse mit den Pinienkernen bestreuen.
  4. Die Eier pellen, längs halbieren und mit Pesto darauf auf den Antipasti anrichten. Dazu passt Ciabatta oder Baguette.

Original italienisch: die gekochten Eier durch 4 Kugeln Büffelmozzarella (à ca. 125 g) oder 100 g grob gehobelte Parmesanspäne ersetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Grüner Spargel

Grüner Spargel

Vegetarische Menüs

Vegetarische Menüs

Zucchini

Zucchini