Homepage Rezepte Herbstlicher Blattsalat mit Feigen

Rezept Herbstlicher Blattsalat mit Feigen

Raffinierte Blattvielfalt: Walnüsse, Feigen und feine Pilze machen aus diesem bunten Salat herbstlichen Genuss. Für Eilige gibt es fertige Salatmischungen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Feld- und den Eichblattsalat gründlich waschen, trocken schleudern, putzen und zerpflücken. Den Radicchio waschen, den Strunk entfernen, die Blätter einzeln ablösen und in feine Streifen schneiden. Alles zusammenmischen.
  2. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Feigen waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Die Kräuterseitlinge putzen, abreiben und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze 1-2 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und kurz warm stellen.
  4. Für das Dressing den Essig mit Salz und Pfeffer gründlich verquirlen, das restliche Olivenöl und das Walnussöl unterschlagen. Die Blattsalate darin wenden und gut vermischen. Auf vier Tellern anrichten und die Feigen, Zwiebeln, Walnüsse und Kräuterseitlinge darauf verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login