Rezept Hirse-Kokos-Müsli

Wer mag, kann dieses Müsli auch vegan genießen: Einfach den Joghurt durch Soja-Joghurt ersetzen und losschlemmen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Portion
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei kochen und backen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

150 g
200 g
flüssiger Honig oder Zucker nach Geschmack

Zubereitung

  1. 1.

    Die Ananas schälen, dabei die Augen mit entfernen. Den harten Strunk in der Mitte herausschneiden und das Ananasfruchtfleisch klein würfeln.

  2. 2.

    Die Ananaswürfel mit den Kokosraspeln und den Hirseflocken in einer kleinen Schüssel miteinander mischen.

  3. 3.

    Den Joghurt nach Geschmack mit Honig oder Zucker süßen, gut verrühren, über die Ananas-Flocken-Mischung geben und das Hirse-Kokos-Müsli genießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login