Rezept Hirse-Taler

Die Hirse-Taler sind ruckzuck fertig und kommen auch bei Kindern gut an. Ideal auch zum Mitnehmen ins Büro oder auf Wanderungen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 65 kcal

Zutaten

50 g
1/2
1
Ei
2 EL
Paniermehl
Ajvar (Paprikapaste)
Fett für die Form
Muffinsblech

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Hirse mit 100 ml Wasser aufkochen und ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze garen. In einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen.

  2. 2.

    Während die Hirse gart, die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Mit Ei, Paniermehl und geriebenem Parmesan unter die abgekühlte Hirse geben. Mit Thymian, Salz, Pfeffer, Paprika und Ajvar würzen.

  3. 3.

    Die Masse in acht gefettete Mulden eines Muffinsbleches geben und flach drücken. Im Ofen (Mitte) 10 Min. backen, herausnehmen und erkalten lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login