Homepage Rezepte Holunder-Prosecco-Schnitten

Rezept Holunder-Prosecco-Schnitten

Diese Schnitten mit Prosecco und Holundersirup schmecken herrlich frisch und passen mit der farbenfrohen Creme gut in den Sommer.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Außerdem

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Blech ölen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Prosecco unterrühren. Mehl mit Backpulver rasch untermischen. Den Teig auf das Blech geben und im Ofen (unten) 20-25 Min. backen. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Die Mandelblättchen in einer großen Pfanne ohne Fett unter Rühren leicht anrösten. 3 EL beiseitestellen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Holundersirup unter weiterem Schlagen einlaufen lassen. Mandelblättchen unterheben und die Creme auf den Kuchen streichen. Mit restlichen Mandelblättchen bestreuen und ca. 1 Std. kühl stellen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Holunderblütenmousse

22 Holunderblüten-Rezepte

Käsekuchen mit Konfitüre

6 Käsekuchen unter 200 Kalorien