Homepage Rezepte Käse-Minis

Rezept Käse-Minis

Herzhafte Muffins mit Käse und Kürbis für den Thermomix. Lecker zum Frühstück oder das Partybuffet.

Rezeptinfos

unter 30 min
40 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 24 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Mulden der Form leicht einfetten. Gouda und Mozzarella in den Mixtopf geben und 2 Sek. / Stufe 6 zerkleinern, dann mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben.
  2. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Das Kürbisstück schälen, entkernen und in 3 cm große Stücke schneiden. Kürbis mit Schnittlauch und Haferflocken in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Eier, Salz und Pfeffer dazugeben und alles 10 Sek. / Stufe 4 mischen.
  3. Die Masse auf die Mulden der Backform verteilen und im heißen Ofen (Mitte) in 15-20 Min. goldgelb backen. Die Käse-Minis warm oder kalt servieren.

Die Käse-Minis machen sich gut auf einem Brunch-Büfett und schmecken auch wunderbar als Snack zwischendurch oder als fix zubereitetes Abendessen mit einem gemischten Salat.

>> Low-Carb-Rezepte

>> Käse-Rezepte

>> Buffet-Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)