Homepage Rezepte Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Rezept Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten und in Salzwasser in ca. 20 Min. knapp gar kochen. Abgießen, ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Während die Kartoffeln kochen, den Kohlrabi schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Kohlrabi in der Brühe ca. 10 Minuten dünsten. Abgießen und die Brühe dabei auffangen.
  2. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Schinken in ca. 4 cm lange Streifen schneiden. 2 TL Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin andünsten. Das Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. Zuerst die Brühe, dann die Sahne nach und nach unterrühren. Die Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Den Käse reiben.
  3. Eine Auflaufform mit der übrigen Butter fetten. Kartoffeln, Kohlrabi und Schinken abwechselnd einschichten. Die Sauce gleichmäßig darübergießen und den Käse darüberstreuen. Den Auflauf im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login