Rezept Kinderwaffeln aus dem Becher

Eine kleine Attraktion beim Kindergeburtstag. Der Teig gelingt auch mit normalem Mehl und Zucker, er ist dann aber nicht so reich an wertrvollen Nährstoffen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

1
leerer 200-g-Becher (von Joghurt oder Sahne) zum Abmessen

Zubereitung

  1. 1.

    Möhre oder Apfel waschen, schälen und raspeln. 1 Becher Raspel abmessen. Mehl, Flocken, Backpulver und Mandeln mischen.

  2. 2.

    Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, abwechselnd die Eier, den Mehl-Mix und die Milch unterrühren. Möhren- oder Apfelraspel unterheben.

  3. 3.

    Das Waffeleisen dünn mit Butter einpinseln, erhitzen. 2-3 EL Teig in die Mitte setzen, Eisen zusammendrücken, die Waffeln goldgelb backen und herausnehmen. Nach Geschmack leicht mit Puderzucker überstäuben.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login