Homepage Rezepte Knoblauchöl

Rezept Knoblauchöl

Egal ob in der griechischen, orientalischen oder japanischen Küche: eingelegte Knoblauchzehen passen zu vielen Gerichten.

Rezeptinfos

unter 30 min
930 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 kleines Glas (100 ml)

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und mit dem Messerrücken andrücken. Die Knoblauchzehen in ein sterilisiertes Schraubglas oder eine kleine Flasche geben und mit dem Öl auffüllen.
  2. Das Knoblauchöl verschlossen im maximal 8° warmen Kühlschrank 24 Std. ziehen lassen. Es hält sich 2-3 Wochen. Zum Servieren etwas Knoblauchöl über die angerichteten Ramen träufeln.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

30 japanische Teriyaki-Rezepte

30 japanische Teriyaki-Rezepte