Homepage Rezepte Kohlrabi-Kartoffelcremesuppe

Rezept Kohlrabi-Kartoffelcremesuppe

Diese herrlich frische Kohlrabisuppe sieht einfach wunderbar aus und sättigt wie eine Hauptmahlzeit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Kohlrabigrün abschneiden. Die zarten grünen Blätter waschen und abtropfen lassen, einige zum Garnieren beiseitelegen. Die übrigen Blätter fein hacken. Den Kohlrabi putzen und schälen. 100 g in feine Stifte schneiden, den Rest in 1-2 cm große Stücke. Die Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Stücke schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Kohlrabi- und Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. dünsten. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen und das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Min. weich garen.
  3. Die gehackten Kohlrabiblätter und die Sahne in den Topf geben und die Suppe unter Rühren kurz aufkochen. Dann alles mit dem Pürierstab sehr fein mixen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schalen oder tiefen Tellern anrichten. Mit den Kohlrabistiften und beiseitegelegten Kohlrabiblättern garniert servieren.
Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kartoffelsuppe mit Würstchen

20 einfache Kartoffelgerichte

Spinat-Kartoffel-Curry

Die besten Kartoffel-Currys

Kartoffelpuffer selber machen

Kartoffelpuffer selber machen