Homepage Rezepte Kohlrabicremesuppe mit Kresse

Rezept Kohlrabicremesuppe mit Kresse

Ob Sie vielleicht doch lieber gleich doppelte Menge zubereiten? Bei dieser Kohlrabicremesuppe sind Nachschlagwünsche inklusive.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Vom Kohlrabi alle schönen Blätter ablösen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Kohlrabi dann schälen, alle holzigen Stellen entfernen und die Knolle in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, 2 EL der grünen Ringe zum Bestreuen beiseitelegen. Die Kartoffel schälen, waschen und fein würfeln.
  3. Die Butter in einem Suppentopf erhitzen. Die Zwiebeln, die Kohlrabiwürfel und -blätter darin andünsten. Die Brühe angießen und zum Kochen bringen. Dann die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln, bis der Kohlrabi weich ist.
  4. Den Kohlrabi in der Brühe fein pürieren. Die Crème fraîche einrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und 1 kräftigen Prise Muskatnuss abschmecken.
  5. Die Cremesuppe in vier tiefe Teller verteilen. Die Kresse vom Beet schneiden und mit den grünen Frühlingszwiebelringen daraufstreuen. Die Suppe sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login