Homepage Rezepte Kokosmilchreis mit Kirschen

Rezept Kokosmilchreis mit Kirschen

Vegan und ganz easy im Backofen gemacht! Kein Kirschen zur Hand? Dann einfach mal mit Zwetschgen, Äpfeln, Aprikosen oder Pfirsichen oder auch Mango probieren!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Reis in einem Sieb gründlich kalt abspülen und dann in einer feuerfesten Form mit dem Reis-Kokos-Drink oder der Kokosmilch, Zucker und den Cranberrys mischen. Die Form in den Ofen (unten) stellen und den Reis ca. 25 Minuten backen, bis Drink oder Milch leise köcheln.
  2. Inzwischen die Kirschen waschen und entkernen. Das geht am besten mit einem Kirschentkerner. Wer keinen hat, schneidet die Kirschen auf und löst die Kerne heraus. (Oder die Kirschen einfach samt Kernen unter den Reis mischen und die Kerne beim Essen ausspucken.)
Rezept bewerten:
(0)