Homepage Rezepte Kräuterlabneh-Bällchen

Zutaten

1 Stängel Minze
1 Stängel glatte Petersilie
2 Stängel Dill
1 1/2 EL Zitronensaft
1 TL Zatar
80 ml Olivenöl

Rezept Kräuterlabneh-Bällchen

Labneh ist ein orientalischer Frischkäse aus Joghurt. Hier wird er kräuterfrisch in Bällchenform serviert.

Rezeptinfos

unter 30 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kräuter 2 Tage vorher waschen und trocken tupfen. Je ½ Stängel Petersilie und Dill im Kühlschrank frisch halten. Blätter und Spitzen der Kräuter fein hacken. Mit Joghurt, Zitronensaft, ½ TL Zatar, Salz und Pfeffer verrühren. Ein Sieb über einen Topf hängen und mit einem Geschirrtuch auslegen. Den Joghurt einfüllen, das Tuch darüberschlagen, mit einem Teller beschweren und 2 Tage im Kühlschrank abtropfen lassen.
  2. Aus der Joghurtmasse pflaumengroße Kugeln rollen. Das Öl in eine Schale gießen und die Bällchen hineinlegen. Übrige Kräuter fein hacken und diese mit übrigem Zatar und Sesam über die Bällchen streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

11 köstliche Rezepte für Käsegebäck

11 köstliche Rezepte für Käsegebäck

31 köstliche Käsesaucen-Rezepte

31 köstliche Käsesaucen-Rezepte

Frischkäse

Frischkäse