Rezept Kräutersalat mit Rindfleisch

"Salat Bolognese" könnte man dieses Gericht auch betiteln, werden doch Rucola, Petersilie, Gurke und Tomaten mit gebratenem Tatar "verfeinert".

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zutaten

1 Bund
2 Handvoll
400 g
2 EL
3 EL
Sojasauce
abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten und Gurke waschen. Die Tomaten halbieren und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Petersilie und Rucola waschen und gut trocken schütteln, dabei die Rucola verlesen und harte Stiele entfernen. Petersilie und Rucola grob hacken und zusammen mit den Tomaten und den Gurkenwürfeln in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und dazugeben.

  2. 2.

    Das Tatar in 1 EL Öl in einer Pfanne krümelig braten und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zu den Salatzutaten in die Schüssel geben und untermischen.

  3. 3.

    Für das Dressing das restliche Öl, Sojasauce, Zitronensaft und -schale mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Nochmals gut durchmischen und nach Belieben etwas ziehen lassen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login