Rezept Kürbis-Kokosmilchsuppe mit Hähnchenbrust

Line

Kürbis und Kokosmilch sind eine wunderbare Kombination. Mit geräucherter Hähnchenbrust wird sie herzhafter. Toll im Herbst, wenn Kürbis Saison hat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 98 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze und unter Rühren 5 Min. andünsten. Den Kürbis dazugeben und ca. 4 Min. dünsten. Brühe und Kokosmilch dazugießen und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen und mit dem Stabmixer pürieren. Wieder aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Honig würzen.

  3. 3.

    Die Suppe portionsweise auf Teller verteilen, Hähnchenbrust in Streifen schneiden, darüberstreuen und mit etwas Schnittlauch garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login