Homepage Rezepte Möhrenausstecher

Rezept Möhrenausstecher

Für diese zuckerfreien Kekse mit Möhren brauchst du nur 5 Zutaten. Perfekt als Snack für unterwegs.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
20 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 35 Stück

Zubereitung

  1. Möhren schälen, in 1 cm große Würfel schneiden und mit etwas Wasser in einem Topf ca. 8 Min. köcheln lassen. Dann abgießen und abtropfen lassen, mit der Butter in den Topf geben und alles mit dem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Mehl, Backpulver und Zimt unterrühren und den Teig mit den Händen zu einer Kugel formen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Teigreste wieder zusammenkneten, ausrollen und ausstechen, bis alles verbraucht ist. Mit der zweiten Teigportion ebenso verfahren.
  3. Die Kekse im heißen Ofen (Mitte) 10 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Dann die Kekse in eine Blechdose schichten, so sind sie bis zu 4 Tage haltbar.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks

Kürbis-Curry-Waffeln

Zuckerfreie Rezepte für Kinder

Gemüsecurry mit Hähnchenbrust

Zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie