Homepage Rezepte Lamm-Kartoffel-Topf

Zutaten

50 g Schalotten
150 g Bohnen
4 Stängel Petersilie
1 Zweig Thymian
1/4 l Geflügelbrühe (siehe Rezept-Tipp)
150 ml Tomatensauce (siehe Rezept-Tipp)
2 EL Olivenöl

Rezept Lamm-Kartoffel-Topf

Für diesen deftigen Lamm-Kartoffel-Eintopf können Sie fast jede Gemüsesorte verwenden. Richten Sie sich einfach nach Ihrem Geschmack – und der jeweiligen Gemüsesaison.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben hobeln. Die Schalotten schälen, halbieren und der Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen und halbieren. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen. Petersilie waschen, Blätter in Streifen schneiden.
  2. Das Gemüse zusammen mit Thymian, den ungeschälten, angeschlagenen Knoblauchzehen und der Petersilie in den Schnellkochtopf füllen, salzen, pfeffern und leicht zuckern. Die Geflügelbrühe dazugießen und ohne Druck aufkochen lassen.
  3. Das Fleisch in ca. 5 mm dicke Streifen schneiden, leicht salzen und pfeffern und auf Gemüse und Kartoffeln verteilen, die Tomatensauce darüber gießen. Den Topf verschließen und auf höchste Stufe erhitzen. Wenn der Druck aufgebaut ist, die Hitze reduzieren und ca. 2 Min. kochen lassen.
  4. Danach den Topf vom Herd nehmen, abdampfen lassen und vorsichtig öffnen. Den Eintopf noch einmal abschmecken, anrichten und mit Olivenöl beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login