Homepage Rezepte Linsen mit Zimt und Rosinen

Zutaten

100 g Schalotten
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
350 ml Gemüsebrühe
100 g rote Linsen
50 g Rosinen
edelsüßes Paprikapulver
75 g Feta

Rezept Linsen mit Zimt und Rosinen

Da werden nicht nur die Griechen schwach: Linsen und Rosinen werden gekocht und mit griechischen Nudeln und Feta vermischt serviert.

Rezeptinfos

unter 30 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und grob zerteilen. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin andünsten. Tomatenmark einrühren und leicht anrösten, mit Brühe ablöschen. Zimt, Oregano, Linsen und die Rosinen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zugedeckt 10 Min. köcheln lassen.
  2. Nudeln 10 Min. in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen. Linsengemüse pikant abschmecken, Zimtstange entfernen. Nudeln untermischen. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und mit zerbröckeltem Feta mischen, über die Linsen geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login