Homepage Rezepte Macadamia-Choc-Cookies

Zutaten

350 g Mehl
1 Prise Salz
1 gehäufter TL Backpulver
275 g Butter
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
150 g Rohr-Rohzucker
1 Ei

Rezept Macadamia-Choc-Cookies

Probieren Sie diese köstlichen Weihnachtskekse aus Australien: feinster Teig aus Macadamia-Nüssen mit Schokolade.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für ca. 45 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 45 Stück

Zubereitung

  1. Mehl, Salz und Backpulver mischen. Schokolade und Nüsse getrennt grob hacken.
  2. Butter, Vanillezucker und Zucker cremig schlagen. Ei unterrühren. Mehlmischung unterkneten. Mit einem Holzlöffel Schokolade und 200 g Nüsse unterheben.
  3. Mit Hilfe eines runden Metallausstechers (ca. 5,5 cm Ø) Plätzchen auf ein Blech setzen. Dafür 1-2 gehäufte TL Teig hineinfüllen, glatt streichen, Ausstecher hochziehen. Weitere Plätzchen formen, dazwischen ca. 4 cm Abstand halten. Restliche Nüsse auf die Plätzchen verteilen. Bei 170 Grad 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Kuvertüre schmelzen, in ein Pergamenttütchen füllen. Die Spitze 1-2 mm breit abschneiden, Cookies verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login