Homepage Rezepte Maccaroni ’n’ Cheese

Rezept Maccaroni ’n’ Cheese

Der Klassiker aus den USA als Sandwich-Variante: Hier kommen cremige Käse-Nudeln zwischen zwei Toastscheiben und sorgen so für Begeisterung.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Außerdem:

Zubereitung

  1. Die Makkaroni in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 7 Min. garen, dabei gelegentlich umrühren. Danach in ein Sieb abgießen.
  2. Die Butter in einem zweiten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl zügig zugeben und kräftig einrühren. Die Nudeln unter die Mehlschwitze heben (dabei keine zusätzliche Flüssigkeit zugeben), dann den Emmentaler rasch unterrühren. Die Käsenudeln mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Jeweils 1 Cheddarscheibe auf 2 Toastbrote legen und die Nudeln darauf verteilen. Die restlichen Käsescheiben darauflegen und mit den restlichen Toasts abdecken.
  4. Die Toasts im Kontaktgrill 3-4 Min. rösten, bis der Käse schmilzt und das Brot bräunt. Die Stullen herausnehmen und warm servieren.

Das Grundrezept für Butter-Toastbrot findest Du hier: Butter-Toastbrot Grundrezept

In unserem großen Special rund ums Nudeln selber machen findest du viele leckere Rezepte rund um Nudeln, Saucen & Co.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)