Homepage Rezepte Mairübchen-Salat mit Pistazien-Dressing

Rezept Mairübchen-Salat mit Pistazien-Dressing

Rezeptinfos

unter 30 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Mairübchen putzen, schälen, vierteln und quer in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Schinken würfeln. Beides in eine Schüssel geben.
  2. Pistazienkerne mit Öl, Zitronensaft, 6 EL Wasser und Honig in den Blitzhacker geben und fein pürieren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu Rübchen und Schinken in die Schüssel geben und gut untermischen.
  3. Den Kerbel kalt abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und diese unter den Salat heben. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf zwei Tellern anrichten und zusammen mit dem Vollkornbrot servieren. Wer mag, kann die Brote vorher noch toasten.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vollkornbrot selber backen

Vollkornbrot selber backen

Unsere besten Salatsuppen

Unsere besten Salatsuppen

34 Rezepte für Radicchio-Salat

34 Rezepte für Radicchio-Salat