Homepage Rezepte Mango-Kürbis-Suppe

Zutaten

30 g Butter
4 Kaffir-Limettenblätter
700 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
1 Msp. Sternanispulver
1 Prise Ingwerpulver

Rezept Mango-Kürbis-Suppe

Fruchtig, etwas scharf, exotisch mit Kokosmilch und würzig durch Sternanis und Ingwer hat diese Kürbissuppe einiges zu bieten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis entkernen, schälen und würfeln (Hokkaidokürbis nicht schälen, die Schale gründlich säubern). Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Chili aufschneiden, entkernen und klein schneiden.
  2. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin andünsten. Limettenblätter, Chili und Kürbis hinzufügen und 2-3 Min. mit andünsten. Die Brühe angießen, aufkochen lassen und 5 Min. leise kochen. Drei Viertel der Mango und die Kokosmilch hinzufügen und weitere 6-8 Min. kochen. Die Limettenblätter entfernen und alles gut pürieren. Mit Salz, Sternanis und Ingwer abschmecken, mit den übrigen Mangowürfeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(24)

So schneidest du Fenchel am einfachsten