Homepage Rezepte Mazarinkuchen

Zutaten

Rezept Mazarinkuchen

Der schwedische Mandelkuchen mit feiner Marzipan-Mandel-Füllung ist mit nur einer von vielen leckeren Exporten aus Skandinavien.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
410 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 1 Springform von 24 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 1 Springform von 24 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Die Backform fetten. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eigelbe unterrühren. Mit dem Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Boden und Rand der Form mit dem Teig auskleiden. Kühl stellen.
  3. Die Marzipanrohmasse klein schneiden. Mit Butter und Puderzucker cremig rühren. Zunächst Eier und Bittermandelöl, dann Mandeln, Speisestärke und Zitronenschale unterrühren. Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.
  4. Im Ofen bei 175° (unten, Umluft 160°) 45 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login