Rezept Mirabellentörtchen

Diese Törtchen sind kinderleicht zubereitet und schmecken auch noch herrlich gut. Probieren Sie selbst!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Muffinblech (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Obstkuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

6
längliche Scheiben TK-Blätterteig (450 g)
400 g
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Inzwischen die Mirabellen abspülen, abtropfen lassen und entsteinen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

  2. 2.

    Für den Guss Eier, Sahne, Zucker, Mandeln, Grieß, Zimtpulver und Zitronenschale verrühren. Jede Blätterteigscheibe quer halbieren und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

  3. 3.

    Die Mulden des Muffinblechs mit kaltem Wasser ausspülen, kurz abtropfen lassen und jede Mulde mit einer Scheibe Blätterteig auskleiden.

  4. 4.

    Die Mirabellen hineingeben und mit dem Guss begießen. Die Törtchen im Backofen (Mitte) in ca. 20 Min. knusprig und goldbraun backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, dann die Törtchen aus den Mulden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login