Homepage Rezepte Müsliriegel mit Kürbiskernen

Zutaten

50 g Kürbiskerne
2 EL Rapsöl
150 g Haferfleks mit Kleie
100 g Haferflocken
1 Ei
100 g Zucker
1 TL Zimt
Backpapier fürs Blech

Rezept Müsliriegel mit Kürbiskernen

Kracht herrlich beim Reinbeißen und lädt kernig-lecker zum Draufrumknuspern ein! Kinder, Sportler, Süßschnäbel - diese Riegel haben einen großen Freundeskreis!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 20 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 20 STÜCK

Zubereitung

  1. Die Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne grob hacken.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kerne, Haferfleks und Haferflocken darin bei schwacher Hitze 5 Min. unter Rühren rösten. Abkühlen lassen.
  3. Den Backofen vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Die Aprikosen fein hacken. Mit Ei, Zucker, Milch und Zimt unter die Flockenmasse rühren.
  4. Die Riegelmasse aufs Blech streichen und glatt drücken. Im Backofen bei 170° (Mitte, Umluft 150°) ca. 30 Min. trocknen. Sofort in 20 schmale Riegel schneiden und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)