Homepage Rezepte New York Cheesecake in der Tasse

Zutaten

Rezept New York Cheesecake in der Tasse

Käsekuchen mag jeder. Deshalb sollte man unbedingt diesen kleinen Mug Cake probieren, als schnelle Alternative zum amerikanischen Original.

Rezeptinfos

unter 30 min
845 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

FÜR DAS TOPPING:

Zubereitung

  1. Die Zwiebackscheiben mit den Fingern fein zerbröseln und in den Becher streuen. Die Butter in Flöckchen daraufsetzen und alles in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 1 Min. erhitzen.
  2. Frischkäse, Ei, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel cremig rühren. Die Creme vorsichtig in den Becher schichten. Dabei darauf achten, dass sich die Creme nicht mit dem Zwiebackboden vermischt.
  3. Den Becher in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt ca. 1 Min. backen. Herausnehmen und 30 Sek. ruhen lassen. Den Kuchen dann nochmals 1 Min. in der Mikrowelle backen, bis die Oberfläche fest ist. Dabei steigt ein Teil der Zwiebackbrösel an die Oberfläche und ein Teil bleibt am Becherboden. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  4. Für das Topping Frischkäse und Zitronenschale verrühren. Das Johannisbeergelee locker unterziehen und die Creme so leicht marmorieren. Die Frischkäsecreme auf den Cheesecake häufen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Login