Rezept Nudel-Gemüse-Suppe mit Rindfleisch

Ein kräftiger Gemüseeintopf, der zu jeder Jahreszeit gut schmeckt. Hier kann alles rein, was die jeweilige Jahreszeit zu bieten hat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 292 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren und Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und quer in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Fleisch trockentupfen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Fleischwürfel darin rundherum braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

  3. 3.

    Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. 4.

    Zwiebeln, Möhren, Petersilienwurzel und Lauch im Bratöl andünsten. Mit Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Min. köcheln lassen. Erbsen nach 7 Min. zugeben und mitkochen.

  1. 5.

    Inzwischen die Zitrone heiß waschen, die Hälfte der Schale abraspeln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Alles mischen.

  2. 6.

    Das Fleisch und die Nudeln in der Suppe erhitzen. Die Suppe nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit der Knoblauchmischung bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login