Homepage Rezepte Nudelauflauf mit Kirschen

Zutaten

1 Glas Schattenmorellen
25 g Speisestärke
100 g Zucker
300 g Magerquark
125 g Sahne
2 Eier
2 Päckchen Vanillezucker
250 g Hörnchennudeln

Rezept Nudelauflauf mit Kirschen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 25 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 300 g Magerquark
  • 125 g Sahne
  • 2 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Hörnchennudeln

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest garen
  2. Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen. 6 EL Saft mit Stärke verrühren. Restlichen Saft mit 2 EL Zucker aufkochen. Stärke zufügen und nochmals aufkochen lassen. Anschließend Kirschen unterrühren.
  3. Eier trennen. Eigelb mit dem Quark, restlichem Zucker und Sahne verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Nudeln unterrühren. Nudelmasse in eine gefettete, ofenfeste Form füllen. Kirschmasse klecksartig darauf verteilen und bei 200°C für ca. 30 min überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login