Homepage Rezepte Omelett mit Krabben und Gurkendip

Rezept Omelett mit Krabben und Gurkendip

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Krabben darin anbraten, die Eiermasse daraufgießen und ca. 5 Min. bei kleiner Hitze stocken lassen.
  2. Für den Gurkendip die Gurke waschen und mit der Rohkostreibe fein raspeln, mit ½ TL Salz vermischen und kurz Wasser ziehen lassen. Frischkäse mit Magerquark und Schmand glatt rühren.
  3. Das Omelett mit einem Bratenwender vorsichtig wenden und auf der anderen Seite weitere 3 Min. braten.
  4. Das Gurkenwasser abgießen, Gurken unter die Frischkäsemasse mischen und mit Dill, Salz und Pfeffer würzen. Das Omelett halbieren, mit dem Gurkendip anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login