Rezept Panierte Schweinekoteletts mit Eiersoß

Line

Es ist zwar eher unwahrscheinlich, dass bei diesem Essen etwas übrigbleibt. Falls aber doch: Die Schnitzel schmecken auch kalt!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Servus Bayern
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 695 kcal

Zutaten

100 g
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Sauce Eier in kochendes Wasser geben, darin in 10 Min. hart kochen, abgießen und kalt abschrecken. Eier schälen und halbieren, die Eigelbe in eine kleine Schüssel geben. Eigelbe mit einem Schneebesen glatt verrühren, dann saure Sahne und Schmand unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Das Eiweiß fein hacken. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Beides unter die Sauce rühren.

  2. 2.

    Für die Koteletts die Toastscheiben entrinden, in einem elektrischen Blitzhacker fein zerkleinern und die Brösel in eine Schüssel geben. Die Eier in einem tiefen Teller mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Zitronensaft würzen. Das Mehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben.

  3. 3.

    Die Schweinekoteletts mit der platten Seite eines Fleischklopfers von beiden Seiten ein wenig flacher klopfen. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen, dann zuerst im Mehl wenden, anschließend durch die Eier ziehen und zum Schluss in den Bröseln wenden.

  4. 4.

    Das Butterschmalz in zwei großen Pfannen verteilen und schmelzen. Darin die Schweinekoteletts ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze braten, wenden und weitere 2 Min. braten, dabei immer wieder mit dem Bratfett übergießen – gerade am Knochen. Dann die Koteletts nochmals wenden und bei geringer Hitze weitere 4 Min. braten. Butter in Flöckchen auf den Koteletts verteilen, wenig salzen. Die Butter in 2 Min. zerlaufen lassen und die Koteletts fertig braten.

  1. 5.

    Koteletts aus der Pfanne heben und die unteren Seiten kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Koteletts auf vorgewärmten Tellern mit der Eiersoß und den Zitronenspalten anrichten. Am besten mit einem einfachen Kartoffelsalat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login