Homepage Rezepte Paprikasalat mit geröstetem Buchweizen

Zutaten

Rezept Paprikasalat mit geröstetem Buchweizen

Leichter Knuspersalat mit Kabanossi, Paprika, Zucchini und Buchweizen. Die Vinaigrette mit Rotweinessig, Tomatensaft und geräucherter Paprika ist der Hammer!

Rezeptinfos

unter 30 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Vinaigrette:

Für den Salat:

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette den Essig mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Senf verquirlen. Das Öl mit einem Schneebesen gründlich unterschlagen, dann auch den Tomatensaft unterrühren und die Vinaigrette abschmecken.
  2. Für den Salat die Cabanossi in Streifen oder dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, vierteln, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Viertel quer in dünne Streifen schneiden oder würfeln. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls in Streifen oder Würfel schneiden.
  3. Den Buchweizen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter Rühren rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann das Öl in der Pfanne erhitzen, die Cabanossi darin scharf anbraten. Die Zucchini dazugeben und ca. 1 Min. mitbraten, dabei mit etwas Pfeffer würzen.
  4. Die Paprika in der Vinaigrette wenden, mit der Cabanossi-Zucchini-Mischung in Schalen anrichten und mit dem gerösteten Buchweizen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

39 Rezepte für gefüllte Paprika

39 Rezepte für gefüllte Paprika

55 super Salate unter 300 Kalorien

55 super Salate unter 300 Kalorien

57 bunte Rezepte für Bowls

57 bunte Rezepte für Bowls